Das Burger Museum. 

Home ] Nach oben ]

Der Förderverein Heimatmuseum Burg e.V.


Das alte Sattlergebäude

wurde am 29.März 1993 in der Bökelnburghalle in Burg gegründet. Zur Gründungsversammlung waren 35 Mitglieder erschienen. Ziel des Vereins ist es, in dem 1992 von der Gemeinde Burg erworbene alte Handwerkerhaus in der großen Mühlenstraße 6 ein Heimatmuseum einzurichten und später zu betreiben, und das Gebäude in einen authentischen Zustand wieder zurück zu versetzen. 
Der Verein hat zur Zeit 94 Mitglieder.


Der Vereinsvorstand

1.Vorsitzender: Peter Sommer, Tel. 04642/924430
2.Vorsitzender: Stephan Sönnichsen-Berau, Tel.04825/902942
Schriftführer Sybille Lorenz (bis Sommer 2016), Tel. 04825/2916
Kassenwart Ingrid Sommer, Tel. 04642-924430
Beisitzer  Heinrich Hardorp Tel. 04825/2514
Beisitzer Susanne Gehrts Tel. 04825/2124
Beisitzer Horst Krause, Tel. 04825-2731

Kontakt: Peter Sommer, 1. Vorsitzender, Tel.: 04642/924430
Museum in der Großen Mühlenstraße 
 Tel. 04825-902200 (während der Öffnungszeiten)
Oder senden Sie uns eine Email an

info(at)burger-museum.de

 

Werden Sie Mitglied!

Unser Verein hat zur Zeit ca. 94 Mitglieder.
Helfen Sie mit und tragen Sie dazu bei, unser Burger Museum weiter auszubauen und zu betreiben. Unser Museum wird immer beliebter und von immer mehr Gästen besucht. Wir freuen uns über jeden Besucher; denn jeder Besucher bedeutet Anerkennung unserer bisher geleisteten ehrenamtlichen Tätigkeit. 

Wir können jede Hilfe finanzieller, ideeller und tatkräftiger Art gebrauchen.

Melden Sie sich hier als Mitglied an!

Beitrittserklaerung2009A5.jpg (399809 Byte)

 

Aufgaben und Ziele:

 

Inventarisierung aller Exponate

Wir wollen unser Museum optimieren und brauchen viel Hilfe dabei. Zuerst kommt die Schifffahrt dran ab Winter 2016/7)

Promotion- Arbeit: Verteilen und Verschicken von Informationsmaterial

Betreuung des Museums-Shops

Betreuung der Museums-Küche und des Museums-Cafés

Ausbildung und Anleitung zur Durchführung von Museums-Führungen

Organisation und Betreuung von Veranstaltungen in der "Alten Räucherei"

Betreuung des Museumsgartens. Ganz aktuell: Zur Saison 2017 wollen wir einen Apothekergarten anlegen. Hilfe dabei können wir gut gebrauchen!

Es gibt genug zu tun. Wenn Sie Lust haben, packen Sie mit an!

 

 

Werden Sie Sponsor!

Sie haben keine Lust auf Vereins-Mitgliedschaft, finden aber gut, was wir machen und möchten uns gerne helfen? Kein Problem!

eine kurze Nachricht per Telefon, Fax oderEmail genügt..

 

 

 

 

Erleben Sie die Vergangenheit hautnah -
im Burger Museum