Das Burger Museum. 

Home ] Nach oben ]

Historische Arzneikräuter


Pulmonaria officinalis L.

Abbildung aus dem Buch "Unsere Heilpflanzen" von 1893

 

 

Herba Pulmonariae - Lungenkraut.

 

Pulmonaria officinalis L. Mittel- und Nordeuropa. Perennierend.
Das getrocknete während und nach der Blütezeit gesammelte Kraut ohne die Wurzel. Blüthenstand ein Wickel, die Blüthen sämmtlich oder theilweise mit Tragblättern, anfangs roth, dann blauviolett. Die rauhaarigen Blätter liefern Folia Pulmonarieae.

Anwendung. Die im Mai gesammelten Blätter werden bei Lungenleiden als Volksmittel verwendet.

Auszehrungs- und Lungenkräuter von Dr. Redling sind Herba Galeopsidis mit wenig Folia Pulmonariae, gegen Schwindsucht und Bluthusten.

    Aus Hagers Handbuch von 1903

 

 

Erleben Sie die Vergangenheit hautnah -
im Burger Museum