Das Burger Museum. 

Home ] Nach oben ]

Historische Arzneikräuter


Thymus vulgaris

Abbildung aus dem Buch "Unsere Heilpflanzen" von 1893

 


Herba Thymi - Thymian.

 

Thymus vulgaris L. Heimisch im europäischen Mittelmeergebiet, vielfach kultivirt. Behaarter Strauch, in der Kultur oft einjährig und kahl. Blüthen röthlich oder weiß. Liefert im blühenden Kraut:

Herba Thymi. Gartenthymian. Römischer Quendel.

Betandtheile. Aetherisches Öl mit Thymol und Carvacrol.
Einsammlung und  Anwendung.  Man sammelt im Juni und Juli die blühenden Zweige von angebauten und wildwachsenden Pflanzen, trocknet im Schatten und bewahrt sie zerschnitten in dichtschließenden Blechbüchsen auf. Wird besonders als Bestandtheil aromatischer Kräutermischungen zu Bädern, Kräuterkissen etc. gebraucht. Neuerdings mit Erfolg bei Keuchhusten.

   Aus Hagers Handbuch von 1903

 

 

 

Erleben Sie die Vergangenheit hautnah -
im Burger Museum